Datenschutz Android App

Datenschutzrichtlinien

1. Über uns

Lamosia wird von BMUT UG (haftungsbeschränkt) betrieben, einem Unternehmen mit der Handelsregisternummer 223200 B, registriert in Deutschland, An der Kolonnade 11, 10117 Berlin.

Lamosia hat einen Datenschutzbeauftragten, der per E-Mail an a.braun@lamosia.de oder postalisch unter der oben aufgeführten Adresse zu erreichen ist.

2. Welche Daten erfasst Lamosia?

Lamosia verbindet ausschließlich zwei Menschen, die bereits in einer realen Partnerschaft sind. Der Zweck ist es die Partnerschaft zu verbessern. Mit Lamosia wird eine Plattform bereit gestellt, die Nutzern die Möglichkeit bietet, sich mit ihren Partnern durch Lamosia angeleitet auszutauschen und die Kommunikation zu befördern. Partner bewerten sich gegenseitig. Die Nutzer, die gemeinsam in eine Beziehung sind, erhalten jeweils Vorschläge um die Beziehung zu verbessern oder gemeinsam Unternehmungen in der Nähe zu starten.

Hierzu wird der Standort/Location dazu verwendet den iBeacon zu scannen, um Berechnungen durchzuführen und Vorschläge zu unterbreiten. Weiterhin wird die Location dazu verwendet, zu berechnen, wie lange ein Partner nicht beim Partner war. Wenn der iBeacon sich in der 20 Meter Reichweite befindet, speichert Lamosia das Ereignis. Dadurch wird beispielsweise vorgeschlagen wieder mehr gemeinsam Zeit zu verbringen. Veränderungen werden vom Algorithmus ausgewertet. Dies wird den Nutzern grafisch dargestellt. Die Daten werden verwendet, um automatisierte Berechnungen für Beziehungsvorschläge durchzuführen. Im Rahmen dieser Berechnungen kann Lamosia deine Beziehung beurteilen und dir diesbezüglich Vorschläge unterbreiten.

Wenn du Lamosia nutzt, gehst du eine rechtliche Vereinbarung mit uns ein, und wir verarbeiten deine Daten in Übereinstimmung mit dieser Vereinbarung, um dir deinen Service bieten zu können. Du kannst nur Mitglied bei Lamosia werden oder die Features nutzen, wenn du mindestens 16 Jahre alt bist.

Um dem Lamosia-Netzwerk anzugehören, musst du dich zunächst online registrieren und dafür deinen Namen, deine E-Mail-Adresse, dein Geschlecht, dein Geburtsdatum und deinen Ort angeben. Alle weiteren Angaben über dich sind optional. Du hast die Kontrolle über dein Nutzerprofil und deine eigenen Angaben und kannst sie jederzeit über dein Profil aufrufen und aktualisieren (abgesehen von deiner E-Mail-Adresse und deiner Geschlechtsangabe). Du kannst das Support-Team von Lamosia über unsere Feedback-Seite kontaktieren, um dein Geschlecht oder deine E-Mail-Adresse zu ändern.

Wir weisen darauf hin, dass auf Lamosia veröffentlichte Fotos oder Videos Hinweise auf sensible Informationen geben können. Wenn du sensible Daten hochlädst oder auf unserer Seite speicherst, so stimmst du der Bearbeitung und Veröffentlichung dieser Daten durch uns ausdrücklich zu.

Außerdem möchten wir dich von Zeit zu Zeit über unsere Angebote und Aktionen informieren. Wenn du dem zugestimmt hast, verwenden wir hierzu deine E-Mail. Auf der Website kannst du deine Zustimmung jederzeit widerrufen.

3. Welche Daten erfasst Lamosia von mir, wenn ich die App verwende?

Bei Lamosia kannst du mit deinem Partner in Kontakt bleiben, egal wo du dich befindest. Darüber hinaus wird festgestellt wann du deinen Partner das letzte Mal gesehen hast und wie nah er Dir beziehungsweise deinem Mobilfunkgerät mit seinem iBeacon war. Über dein Mobilgerät wird per Bluetooth die Kontakthäufigkeit und Abstand zum iBeacon beziehungsweise der Partnerkette gemessen. Ebenso wird dein iBeacon beziehungsweise deine Partnerkette beim Partners Mobilfunkgerät hinsichtlich Kontakthäufigkeit und Abstand gemessen. Es kann nur im Radius von 20 Meter deines Mobilfunkgerätes gemessen werden. Exakte Standortdaten werden von Dir nicht erhoben.

Wenn du die Standortermittlung aktiviert hast, sie aber deaktivieren möchtest, kannst du dies folgendermaßen tun:

  1. iPhone — Einstellungen, Datenschutz, Ortungsdienste, Lamosia
  2. Android — Einstellungen, Standort, Berechtigungen, Standort

Darüber hinaus hast du im Dashboard der Lamosia App die Möglichkeit mit einem Switch (oben rechts) die Ortungsdienste zu deaktivieren.

Wenn du dich mit Facebook bei Lamosia anmeldest oder darauf zugreifst, können wir Daten wie deine E-Mail-Adresse und Namen verwenden.

Wenn du dich bei Lamosia über dein Facebook-Profil einloggst, denke daran, dich von Facebook abzumelden, wenn du das Gerät hinterlässt, um zu verhindern, dass andere Nutzer auf deinen Account zugreifen.

4. Welche Rechtsgrundlage erlaubt Lamosia die Verwendung meiner Daten?

Eine Verwendung deiner Daten ist uns nur dann gestattet, wenn wir dazu eine Rechtsgrundlage haben. Die folgende Tabelle gibt einen Überblick über die Rechtsgrundlagen, auf die sich Lamosia bei der Verwendung deiner Daten stützt. Wenn es sich bei der Rechtsgrundlage um deine Einwilligung handelt, kannst du diese jederzeit widerrufen. Wenn es sich bei der Rechtsgrundlage um berechtigte Interessen handelt, hast du das Recht, der Verwendung deiner Daten durch uns zu widersprechen. Wir erläutern in den entsprechenden Abschnitten dieser Datenschutzrichtlinien, wie du die Einwilligung widerrufen oder die Verwendung von Daten in bestimmten Fällen (falls zutreffend) ablehnen kannst.

Verwendungszweck der DatenDaten
Um dir das soziale Netzwerk Lamosia bereitzustellen indem ein Account dir eindeutig zugewiesen werden kann. Darüber hinaus um dir optimierte Beziehungsvorschläge für dich und deinen Partner zu unterbreiten.Name, E-Mail-Adresse, Geburtsdatum, Standort
Um Networking-Möglichkeiten auf der Lamosia-Website zu unterstützenOptionale Informationen, die du in deinem Profil angibst und Informationen über sexuelle Präferenzen, Geschlechtsidentität und Fotos.
Um die richtigen Vorschläge für deine Beziehungen zu kalkulieren und zu unterbreiten.3 Fragen zu deiner Beziehung.
Um die richtigen Vorschläge für deine Beziehungen zu kalkulieren und zu unterbreiten.10 Fragen zu deinem Charakter.
Bluetooth Funktion wird genutzt um den relativen Abstand zum iBeacon zu berechnenEs wird der Abstand zwischen deinem iBeacon und dem Mobilfunkgerät deines Partners gemessen
Bluetooth Funktion wird genutzt um den relativen Abstand zum iBeacon zu berechnenEs wird der Abstand zwischen dem iBeacon deines Partners und deinem Mobilfunkgerät gemessen.
Um dir die Lamosia-Dienste bereitzustellen, einschließlich:
(a) Pflege eines Profils, Beantwortung von Fragen und Bereitstellung von Informationen über sich selbst.
(b) Analyse Ihrer persönlichen Daten, um Sie mit anderen Benutzern abzugleichen;
(c) Ermöglichen, dass Sie mit anderen Benutzern unserer Plattform kommunizieren, um eine Übereinstimmung zu erzielen;
(a) Profildaten wie Name, Alter und Ort
(b) Kontaktdaten wie E-Mail-Adresse oder Social-Media-Benutzerkonto
(c) Daten von Websites sozialer Netzwerke (wenn Sie sich über Facebook oder Google bei den Unternehmensdiensten anmelden), einschließlich aller Interessen oder sonstigen Daten, die von Ihren Websites sozialer Netzwerke importiert wurden
(d) Kommunikationsdaten, einschließlich des Inhalts von Nachrichten, des Namens und der ID der Empfänger der Kommunikation, des Zeitstempels 
(e) Fotos, einschließlich verschiedener Analyse- und Bewertungsergebnisse
(f) Nutzungsdaten
(h) Analysen und andere Ergebnisse, die verwendet werden, um Übereinstimmungen mit anderen Benutzern unserer Plattform herzustellen
(g) Technische Daten
Um die Verbindung zwischen zwei Partnern herzustellen wird einmalig Zugang zur Kamera benötigt, um die QR-Codes live zu scannen, die auf den E-Mail Adressen der Nutzer basieren. Nach dem Scanvorgang werden beide Nutzer zu einer dualen Beziehung verknüpft.E-Mail Adresse des Accounts von dir, die du deinem Partner zur Verfügung stellt, um eure Accounts zu verbinden.
Um dir Marketinginformationen über unsere Angebote und Dienstleistungen zuzusendenE-Mail-Adresse
Um es Nutzern zu ermöglichen, ein Lamosia-Profil mit Facebook zu erstellen und sich mit Facebook in der App anzumelden.Facebook-E-Mail-Adresse und Name
Um es Nutzern zu ermöglichen, ein Lamosia-Profil mit Apple-ID zu erstellenApple-ID-Daten einschließlich E-Mail-Adresse,
Um Korrespondenz und Anfragen zu beantworten, die du an uns richtest, einschließlich Social-Media-AnfragenE-Mail-Adresse, IP-Adresse, Social-Media-Name
Verwendungszweck der DatenQuelle
Um dir das soziale Netzwerk Lamosia bereitzustellen indem ein Account dir eindeutig zugewiesen werden kann. Darüber hinaus um dir optimierte Beziehungsvorschläge für dich und deinen Partner zu unterbreiten.Du stellst uns Namen, E-Mail-Adresse und dein Geburtsdatum zur Verfügung. Wir erhalten die Standortdaten von dem Gerät, das du für den Zugriff auf den Service verwendest.
Um Networking-Möglichkeiten auf der Lamosia-Website zu unterstützenDu stellst uns diese Informationen zur Verfügung
Um die richtigen Vorschläge für deine Beziehungen zu kalkulieren und zu unterbreiten.Du stellst uns diese Informationen zur Verfügung
Um die richtigen Vorschläge für deine Beziehungen zu kalkulieren und zu unterbreiten.Du stellst uns diese Informationen zur Verfügung
Bluetooth Funktion wird genutzt um den relativen Abstand zum iBeacon zu berechnenWir erhalten Information darüber, wann Verbindung zum iBeacon bestand und wie häufig. Ebenfalls wie groß der Abstand war. Es wird alle 12 Minuten im Umkreis von 20 Meter gesucht.
Bluetooth Funktion wird genutzt um den relativen Abstand zum iBeacon zu berechnenWir erhalten Information darüber, wann Verbindung zum iBeacon bestand und wie häufig. Ebenfalls wie groß der Abstand war. Es wird alle 12 Minuten im Umkreis von 20 Meter gesucht.
Um dir die Lamosia-Dienste bereitzustellen, einschließlich:
(a) Pflege eines Profils, Beantwortung von Fragen und Bereitstellung von Informationen über sich selbst. (b) Analyse Ihrer persönlichen Daten, um Sie mit anderen Benutzern abzugleichen; (c) Ermöglichen, dass Sie mit anderen Benutzern unserer Plattform kommunizieren, um eine Übereinstimmung zu erzielen;
Diese stellst du zur Verfügung.
Um die Verbindung zwischen zwei Partnern herzustellen wird einmalig Zugang zur Kamera benötigt, um die QR-Codes live zu scannen, die auf den E-Mail Adressen der Nutzer basieren. Nach dem Scanvorgang werden beide Nutzer zu einer dualen Beziehung verknüpft.E-Mail Adresse deines registrierten Accounts bei Lamosia.
Um dir Marketinginformationen über unsere Angebote und Dienstleistungen zuzusendenDu stellst uns diese Informationen zur Verfügung
Um es Nutzern zu ermöglichen, ein Lamosia-Profil mit Facebook zu erstellen und sich mit Facebook in der App anzumelden.Wir erhalten diese Informationen von Facebook
Um es Nutzern zu ermöglichen, ein Lamosia-Profil mit Apple-ID zu erstellenWir erhalten diese Informationen von Apple
Um Korrespondenz und Anfragen zu beantworten, die du an uns richtest, einschließlich Social-Media-AnfragenWenn du Kontakt mit uns aufnimmst, gibst du deine E-Mail-Adresse, deinen Social-Media-Namen und deine Telefonnummer an und wir erhalten die IP-Adresse von dem Gerät, das du dabei verwendet hast
Verwendungszweck der DatenRechtsgrundlage
Um dir das soziale Netzwerk Lamosia bereitzustellen indem ein Account dir eindeutig zugewiesen werden kann. Darüber hinaus um dir optimierte Beziehungsvorschläge für dich und deinen Partner zu unterbreiten.Einwilligung um dir die richtigen Partnervorschläge zu unterbreiten.
Um Networking-Möglichkeiten auf der Lamosia-Website zu unterstützenEinwilligung um dir die richtigen Beziehungsratschläge zu unterbreiten sowie für gute Servicedienstleistungen.
Um die richtigen Vorschläge für deine Beziehungen zu kalkulieren und zu unterbreiten.Einwilligung um dir die richtigen Beziehungsratschläge zu unterbreiten sowie für gute Servicedienstleistungen.
Um die richtigen Vorschläge für deine Beziehungen zu kalkulieren und zu unterbreiten.Einwilligung um dir die richtigen Beziehungsratschläge zu unterbreiten sowie für gute Servicedienstleistungen.
Bluetooth Funktion wird genutzt um den relativen Abstand zum iBeacon zu berechnenBerechtigte Interessen um dir die richtigen Partnervorschläge anzubieten, die auf Kalkulation der Abstände und der Häufigkeit basieren.
Bluetooth Funktion wird genutzt um den relativen Abstand zum iBeacon zu berechnenBerechtigte Interessen um dir die richtigen Partnervorschläge anzubieten, die auf Kalkulation der Abstände und der Häufigkeit basieren.
Um dir die Lamosia-Dienste bereitzustellen, einschließlich: (a) Pflege eines Profils, Beantwortung von Fragen und Bereitstellung von Informationen über sich selbst. (b) Analyse Ihrer persönlichen Daten, um Sie mit anderen Benutzern abzugleichen; (c) Ermöglichen, dass Sie mit anderen Benutzern unserer Plattform kommunizieren, um eine Übereinstimmung zu erzielen;Einwilligung um dir die richtigen Beziehungsratschläge zu unterbreiten sowie für gute Servicedienstleistungen.
Um die Verbindung zwischen zwei Partnern herzustellen wird einmalig Zugang zur Kamera benötigt, um die QR-Codes live zu scannen, die auf den E-Mail Adressen der Nutzer basieren. Nach dem Scanvorgang werden beide Nutzer zu einer dualen Beziehung verknüpft.Einwilligung um dir die richtigen dich deinem Partner zuzuordnen.
Um dir Marketinginformationen über unsere Angebote und Dienstleistungen zuzusendenBerechtigte Interessen – es liegt in unserem berechtigten Interesse, unsere Produkte und Services zu promoten
Um es Nutzern zu ermöglichen, ein Lamosia-Profil mit Facebook zu erstellen und sich mit Facebook in der App anzumelden.Berechtigte Interessen, um ein Account erstellen zu können.
Um es Nutzern zu ermöglichen, ein Lamosia-Profil mit Apple-ID zu erstellenBerechtigte Interesse, um ein Account erstellen zu können.
Um Korrespondenz und Anfragen zu beantworten, die du an uns richtest, einschließlich Social-Media-AnfragenBerechtigte Interessen – es liegt in unserem berechtigten Interesse, auf deine Anfragen zu antworten, um sicherzustellen, dass wir den Nutzern einen guten Service bieten und Probleme beheben

5. Wie lange speichert Lamosia meine Daten?

Wir bewahren deine personenbezogenen Daten nur so lange auf, wie wir sie für legitime Geschäftszwecke (siehe oben) benötigen und wie dies nach geltendem Recht zulässig ist.

In der Praxis löschen oder anonymisieren wir deine Daten beim Löschen deines Kontos (nach Ablauf des Zeitfensters für die Sicherheitsaufbewahrung), es sei denn:

  1. wir müssen sie aufbewahren, um geltendes Recht einzuhalten (z. B. werden einige „Verkehrsdaten“ ein Jahr lang aufbewahrt, um den gesetzlichen Aufbewahrungspflichten nachzukommen);
  2. wir müssen sie aufbewahren, um die Einhaltung geltenden Rechts nachzuweisen (z. B. werden Aufzeichnungen über die Einwilligung in unsere Nutzungsbedingungen, unsere Datenschutzrichtlinien und andere ähnliche Einwilligungen fünf Jahre lang aufbewahrt);
  3. es besteht eine offene Frage, ein Anspruch oder ein Streitfall, der uns verpflichtet, die relevanten Daten aufzubewahren, bis eine Klärung erfolgt ist; oder
  4. die Daten müssen für unsere berechtigten Geschäftsinteressen, wie z. B. Betrugsbekämpfung und Verbesserung der Sicherheit der Nutzer, aufbewahrt werden. So müssen beispielsweise eventuell Informationen aufbewahrt werden, um zu verhindern, dass ein Nutzer, der wegen gefährdenden Verhaltens oder sicherheitsrelevanter Vorfälle gesperrt wurde, ein neues Konto eröffnet.

6. Welche Informationen erfasst Lamosia über mich, wenn ich unter 16 Jahre alt bin?

Lamosia speichert nicht wissentlich Daten von Kindern und von unter 16 Jähriger. Darüber hinaus zielt unser Angebot nicht auf Kinder ab. Wenn wir feststellen, dass ein Kind oder ein unter 16 Jähriger auf unserer Seite/App registriert ist und persönliche Daten auf unserer Seite gespeichert hat, dann machen wir die Registrierung rückgängig und löschen die Anmeldeinformationen. Wenn wir dein Profil löschen, weil du gegen unsere „Keine Kinder“-Regel verstößt, behalten wir uns vor, deine E-Mail- und IP-Adresse zu speichern, um sicherzustellen, dass du nicht versuchst, unsere Richtlinien mit einem neuen Profil zu umgehen.

7. Mit wem teilt Lamosia Daten?

Deine Daten werden nicht geteilt.

Lamosia wird deine personenbezogenen Daten nicht verkaufen.

8. Deine Rechte

Gemäß geltendem Recht in der EU und im Vereinigten Königreich hast du das Recht, dich bei deinem Datenschutzbeauftragten zu beschweren. Lamosia hat seinen Hauptsitz in Deutschland. Wenn du dich in der EU befindest, kannst du dich auch an deinen örtlichen Datenschutzbeauftragten wenden.

Als EU-Bürger hast du eine Reihe von Rechten nach europäischem Datenschutzgesetz, die im Folgenden näher erläutert werden. Diese Rechte gelten für alle unsere Nutzer.

  1. Informationsrecht: Welche personenbezogenen Daten ein Unternehmen verarbeitet und warum.
  2. Auskunftsrecht: Du kannst Auskunft über erfasste Daten verlangen.
  3. Recht auf Berichtigung: Wenn erfasste Daten nicht korrekt sind, kannst du eine Berichtigung verlangen.
  4. Recht auf Löschung: Unter bestimmten Umständen kannst du die Löschung deiner Daten veranlassen.
  5. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: Unter bestimmten Umständen kannst du die weitere Verarbeitung deiner Daten veranlassen, die Daten bleiben aber verwahrt.
  6. Recht auf Datenübertragbarkeit: Du kannst dir die über dich erfassten Daten in maschinenlesbarem Format aushändigen lassen, um sie zu einem anderen Anbieter zu übertragen.
  7. Widerspruchsrecht: Unter bestimmten Umständen (so auch wenn deine Daten auf der Grundlage von berechtigten Interessen oder zu Marketingzwecken verarbeitet werden) kannst du der Verarbeitung widersprechen.
  8. Rechte in Bezug auf automatisierte Entscheidungen im Einzelfall einschließlich Profiling: Dies umfasst mehrere Rechte, wenn Daten ausschließlich automatisiert verarbeitet werden und dies rechtliche oder signifikante Auswirkungen auf eine Person hat. Unter diesen Umständen hast du unter anderem das Recht auf menschliches Eingreifen in den Entscheidungsprozess.

Wenn du von einem der oben aufgeführten Rechte Gebrauch machen möchtest, kannst du uns über unsere Support-Seite oder per E-Mail an a.braun@lamosia.de kontaktieren. Du erreichst uns auch postalisch unter BMUT UG (haftungsbeschränkt), An der Kolonnade 11, 10117 Berlin.

9. Wie schützt Lamosia meine personenbezogenen Daten?

Lamosia hat angemessene Sicherheitsmaßnahmen implementiert, um Daten zu schützen und Verlust, Missbrauch und der Abänderung deiner Informationen, einschließlich deiner persönlichen Daten durch andere vorzubeugen. Unsere technischen Experten arbeiten hart daran, dass du unsere Seite sicher nutzen kannst.

Wir haben angemessene Vorkehrungen gegen mögliche Sicherheitsbrüche auf unserer Website und Mitgliederdatenbank getroffen, da aber keine Internetübertragung vollkommen sicher ist, können wir nicht garantieren, dass unbefugter Zugang, Hacking, Datenverlust und andere Verfehlungen nie geschehen. Wir halten dich dazu an, deine persönlichen Daten (einschließlich deines Passworts) zu schützen, und dich grundsätzlich auszuloggen, wenn du die Seite nicht mehr nutzt. Wenn du dein Passwort verloren oder weitergegeben hast, oder wenn bei einem anderen von dir genutzten Service eine Datenschutzverletzung erfolgt ist und du die gleichen Anmeldedaten wie bei Lamosia verwendet hast, können deine personenbezogen Daten kompromittiert sein. Wende dich in diesem Fall bitte über unser Feedback-Formular an unser Support-Team.

10. Wo werden meine personenbezogenen Daten gespeichert?

Wir wollen, dass du überall auf der Welt auf Lamosia zugreifen kannst. Um dies zu ermöglichen, greifen wir auf ein globales Netzwerk an Servern zurück, die sich in Deutschland befinden. Die Hardware befindet sich in Datenzentren von Dritten – ebenfalls in Deutschland – ist aber im Besitz von Lamosia. Wir gewährleisten, dass die Daten angemessen geschützt sind, indem wir sicherstellen, dass entsprechende Rechtsmechanismen gelten, wie von der EU zugelassene Modellklauseln (mehr Informationen hier) und durch Implementierung robuster Vertragsstandards. Wenn du mehr über unsere Absicherungsmaßnahmen wissen möchtest, kannst du eine E-Mail an a.braun@lamosia.de schicken.

11. Erfasst Lamosia weitere persönliche Daten von mir?

Wenn du den Support über unser Feedback-Formular kontaktierst, erhalten wir deine E-Mail-Adresse und speichern eventuell deine IP-Adresse und die Informationen, die du uns gibst, damit wir deine Anfrage bearbeiten können. Wir speichern den Schriftwechsel mit dir, einschließlich Beschwerden, die wir von dir über andere Nutzer erhalten (und Beschwerden über dich, die wir von anderen Nutzern erhalten) für 6 Jahre nach Löschung deines Accounts.

12. Verwendet Lamosia meine personenbezogenen Daten für andere Zwecke?

Informationen, die du im allgemein zugänglichen Bereich von Lamosia veröffentlichst, können zu Werbezwecken und für Partnerprodukte verwendet werden. Wir sind der Meinung, dass diese Nutzung mit unserem berechtigten Interesse vereinbar ist, weil wir unsere Seite auf diese Weise optimieren und dein Nutzungserlebnis individueller und besser gestalten können. Vor der Umsetzung solcher Pläne kontaktieren wird dich, um dein Einverständnis einzuholen.

13. Was sind Cookies und welche Cookies verwendet Lamosia?

Wir nutzen keine Cookies.